Restaurant und bar

Die natürliche Schönheit und das milde Klima des Comer Sees haben, für Jahrhunderte, berühmte Leute angezogen. Als Zeugnis diesen vornehmen Aufenthälten wunderschönen Villen und bezaubernde Gärten, die heute Ziel der internationalen Tourismus sind.

Die Villa Carlotta ist eine der berühmtesten Villen, mit den Standbildern vom Canova und dem botanischem Garten voller seltener Pflanzen, die neoklassiche Villa Melzi mit den Gärten, die Kostbare Villa del Balbianello nur vom See zu erreichen, die Villa Monastero (Kloster Villa) und Villa Cipressi.

Mit den Booten können Sie jeden Ort erreichen ohne unbedingt das Auto zu benützen.